Artur Auernhammer – Bundestagsabgeordneter

Weißenburg-Oberhochstatt, 55 Jahre
Landwirt und Bundestagsabgeordneter
Kreis- und Stadtrat
E-Mail: Artur.Auernhammer@bundestag.de
Homepage: http://www.artur-auernhammer.de

Advertisements

Fraktionsreport Nr. 172 vom 09. April 2018

Die CSU-Fraktion im Kreistag informierte sich im Klinikum Ansbach:

Die Themen dieser Ausgabe:
• Baumaßnahme am Klinikum Ansbach schreitet voran
• Freiwilliger Zuschuss des Landkreises Ansbach zur Förderung der Jugendarbeit in den Sportvereinen
• Förderzentrum St. Laurentius in Neuendettelsau
• Limeseum – Weltkulturerbe unterstützen
• Abfallbewirtschaftung als kostenrechnende Einrichtung  Weiterlesen

Fraktionsreport Nr. 170 vom 12. März 2018

Die CSU-Fraktion im Kreistag von Ansbach tagte in Wilburgstetten:

Besuch bei der Firma Rettenmeier 

Durch zahlreiche Ortstermine verschafft sich die CSU-Kreistagsfraktion immer wieder einen Eindruck über Entwicklungen im Landkreis Ansbach. Diesmal besuchte die Fraktion die Firma Rettenmeier in Wilburgstetten, um sich über die wirtschaftliche Tätigkeit dort zu informieren, aber auch über die Bedeutung der Anbindung an die Schiene für die Firma. Weiterlesen

Fraktionsreport Nr. 169 vom 19. Februar 2018


Die CSU-Fraktion im Kreistag von Ansbach informiert:

Flugbewegungen der US-Army

Die CSU-Kreistagsfraktion spricht sich dafür aus, dass sich der Landkreis Ansbach beim Freistaat Bayern und dem Bundesministerium der Verteidigung dafür einsetzt, dass die vom militärischen Flugplatz Ansbach-Katterbach ausgehende Fluglärmbelastung und sonstige Umweltbelastungen auf das für den Betrieb des Flugplatzes notwendige Minimum begrenzt gehalten werden.  Weiterlesen

Fraktionsreport Nr. 167 vom 09. Dezember 2017

Die CSU-Fraktion im Kreistag tagte in Klausur auf dem Hesselberg:

Seit 2002 trifft sich die CSU-Kreistagsfraktion alljährlich Anfang Dezember zu einer zweitägigen Klausur auf dem Hesselberg. Von besonderer Bedeutung bei der diesjährigen Klausur waren Informationen über die Situation der Wirtschaft im Landkreis Ansbach. Thema war auch die Struktur der MVZ (Medizinischen Versorgungszentren).  Weiterlesen