Fraktionsreport Nr. 162 vom 07. August 2017

Die CSU-Fraktion im Kreistag von Ansbach informiert:

Historische Bausubstanz – wertvolles Erbe und Verpflichtung zugleich

Die CSU-Kreistagsfraktion konnte sich bei der Fraktionssitzung in Herrieden einen unmittelbaren Eindruck von dem beeindruckenden Gebäude des Stadt-schlosses Herrieden und von den begonnenen Bauarbeiten machen. Weiterlesen

Fraktionsreport Nr. 161 vom 03. Juli 2017

Die CSU-Fraktion des Kreistages tagte in Merkendorf

Die Themen dieser Ausgabe:
• Naturbad „Badeweiher Weißbachmühle“ als Modell einer ökologischen Sanierung
• Abfallbewirtschaftung – Abfallgebühren müssen angehoben werden
• Förderung der Denkmalpflege in Rügland
• Teilfortschreibung des Nahverkehrsplans des Landkreises Ansbach
• Förderung der Landwirtschaft
• Förderzentrum St. Laurentius in Neuendettelsau  Weiterlesen

Fraktionsreport Nr. 160 vom 12. Juni 2017


Die CSU-Fraktion im Kreistag von Ansbach informierte sich in Feuchtwangen über die aktuelle Arbeit der Lebenshilfe:

Die Lebenshilfe Ansbach unterhält im Landkreis Ansbach zahlreiche Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung. Die Lebenshilfe ist aus der Idee der Selbsthilfe von betroffenen Eltern entstanden und hat sich zwischenzeitlich zu einem bedeutenden Sozialdienstleister entwickelt. Weiterlesen

Fraktionsreport Nr. 158 vom 18. März 2017

Fraktionsreport Nr. 158 vom 18. März 2017

CSU-Kreistagsfraktion tagte im Mutterhaus in Neuendettelsau

Die CSU-Kreistagsfraktion traf sich zu einem Informationsaustausch mit der Diakonie Neuendettelsau. Hier die Pressemitteilung der Diakonie von diesem Gespräch.

„Neue Vorstandsmitglieder der Diakonie Neuendettelsau stellten sich vor. Als der Termin für die Sitzung der CSU-Kreistagsfraktion im Mutterhaus der Diakonie Neuendettelsau vor einigen Monaten vereinbart wurde, stand die Gesundheitspolitik im Landkreis noch nicht so im Vordergrund wie in den letzten Wochen, erläuterte der Fraktionsvorsitzende Stefan Horndasch zum Auftakt der Zusammenkunft. Weiterlesen

Fraktionsreport Nr. 157 vom 07. März 2017

Die CSU-Fraktion im Kreistag tagte in Neuendettelsau:

Feuchtwanger „Nixelareals“ als Theaterbühne

Die CSU-Kreistagsfraktion spricht sich dafür aus, für die Sanierung des sog. „Nixelareals“ in Feuchtwangen einen Förderbeitrag zu leisten. Im Rahmen der Sanierung ist vorgesehen, die „Nixelscheune“ in der Rothenburger Straße zur Nutzung als Theater mit Einbau einer Tribünenanlage und Bühne umzubauen. Weiterlesen